Unsere Politik

Das Logo des SPD-Ortsvereines Lauf.

Hier erhalten Sie einen inhaltlichen Überblick über unsere genauen politischen Positionen. Die einzelnen Artikel sind chronologisch absteigend geordnet.

Meistens werden sie von Stadträten verfasst. Möchten Sie persönlich mit den Stadträten in Kontakt treten, so kommen Sie hier zur Übersichtsseite unserer Mandatsträger.

Geschichte der SPD Lauf

Erneuerung hat bei uns Tradition.

Die SPD in Lauf seit dem 27. März 1898

Fast 120 Jahre Sozialdemokratie in Lauf sind eine lange Zeit. Unser Ortsverein ist damit der älteste SPD-Ortsverein auf Laufer Stadtgebiet.

Andere Ortsvereine wie die von Simonshofen, Heuchling oder zuletzt Schönberg haben sich im "Laufe" der Jahre mit dem Ortsverein Lauf zusammengeschlossen.

mehr

Teuer Wohnen in Lauf? Die SPD sagt nein

Das Logo des Laufer Ortsvereines

Von der Arbeit leben können– das ist Menschenwürde.
Die SPD hat den Mindestlohn für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer durchgesetzt. Zigtausende haben mehr Lohn auf dem Konto.

mehr

EGON – Eine Gemeinschaft ohne Nutzenmehrung

Das Logo des Laufer Ortsvereines

Im Januar blies uns der Sturm Egon die Äste der Bäume durch die Stadt.
Im Dezember 2016 war EGON bereits aktiv: Im Laufer Stadthaushalt. EGON 16 wehte die letzten Hoffnungen auf eine abgestimmte Haushaltspolitik der Stadt Lauf aus den Stadttoren hinaus.
Nahezu alle Projekte für eine nachhaltige Stadtentwicklung fehlen inzwischen oder sind verschoben.

mehr

Über den Dächern ist Ruh´

Das Logo des SPD-Ortsvereines Lauf.

Das Altstadtfest und das Kunigundenfest sind vorbei. Die Störche können aufatmen und wieder in Frieden ihre Kreise über dem Marktplatz ziehen und die Hühner in den Gärten um den Kunigundenberg müssen sich nicht mehr an die Stangen krallen, damit sie vom Bass nicht von denselben geweht werden.
Vielleicht muss sich Karl auch jedes Jahr eine neue Braut suchen, weil die Störchinnen nach drei Tagen Dauerbeschallung den Schnabel voll haben und sich im nächsten Jahr einen ruhigeren Brutplatz suchen. Die Anwohner des Marktplatzes und des Kunigundenberges sind vom Wochenendurlaub zurück und erfreuen sich wieder am geplätscher des Brunnens oder am Vogelgezwitscher.

mehr

Der Aufschrei

Das Logo des SPD-Ortsvereines Lauf.

Ein Aufschrei geht durch Lauf: „Kein Tempo 30 auf der Nürnberger Straße und in der Saarstraße“. Kommentare von „So ein Schwachsinn“ bis „Man sollte die Stadträte verprügeln“. Von einem Schildbürgerstreich ist die Rede. Und gleich mal pauschal auf alle Stadträte drauf hauen. Die Freien Wähler haben schon mal eine Duftmarke gesetzt und lehnen Tempo 30 ab.

mehr

Kurt-Adelmann-Medaille für Gottfried Siebel

Das Logo der Arbeitsgemeinschaft SPD 60+

„Wer kann schon von sich behaupten, mit dem späteren Bundespräsidenten Johannes Rau über die Dörfer gezogen zu sein.“ So Alexander Horlamus, zu Beginn der Laudatio auf Gottfried Siebel. Dem langjährigen Stadtrat und früheren 2. Bürgermeister der Kreisstadt wurde vom SPD-Unterbezirk für seine engagierte Arbeit die Kurt-Adelmann-Medaille, als höchste Auszeichnung der SPD im Kreis verliehen.

mehr

Frühjahrsempfang bei der SPD

Das Logo des SPD-Ortsvereines Lauf.

Am 01.04.2017 konnte der OV-Vorsitzende Johannes Auernheimer über 50 Gäste zum Frühjahrsempfang begrüßen.
Sein besonderer Gruß galt Alexander Horlamus, unserem Kandidaten für die Bundestagswahl und Andrea Lipka, unserer Kandidatin für die Landtagswahl 2018, sowie zahlreichen Ehrengästen.

mehr

SPD bei der offenen Stadtmeisterschaft im Kegeln

Das Logo des SPD-Ortsvereines Lauf.

Auch in diesem Jahr stellte die SPD eine Mannschaft bei der offenen Stadtmeisterschaft im Kegeln, die wieder der TSV Lauf ausrichtete. In den frühen Morgenstunden das 05. März hatten Gerhard Auernheimer, André Simon, Anastasios Pasalidis und Joachim Wartha die Kegelbahn beim TSV für sich alleine.

mehr

Emissionsfrei fahren und CO² einsparen

Das Logo des SPD-Ortsvereines Lauf.

Jetzt, da die USA und China das Klimaabkommen ratifiziert haben, kann es losgehen mit der Reduzierung der Treibhausgase. Aber nicht nur die Industrie, auch die Bürger sind gefordert ihren Beitrag zu leisten. Die Bundesregierung setzt hier unter Anderem auf E-Mobilität. Auch die Stadt Lauf und das Landratsamt machen mit und haben im Oktober ihr neues E-Kfz vorgestellt.

mehr